Ab Montag nur noch Fernlernunterricht ausgenommen Abschlussklassen

Erstellt von Dr. T. Schultis |

Unser Schulleiter informiert über die Aussetzung des Präsenzunterrichts ab Montag

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Lehrkräfte,

leider müssen die Schulen ab Montag wieder schließen. Diese Verfügung wurde vom Gesundheitsamt erlassen.

Das heißt, wir wechseln wieder in den kompletten Fernunterricht.

Die Religionsgruppen werden sich ab Montag in allen Stufen wieder anhand ihrer Konfession zusammensetzen und werden entsprechend des Stundenplans von der ursprünglichen Lehrkraft unterrichtet.

Es dürfen nur die Abschlussklassen am Dienstag und Mittwoch (anstelle von bisher donnerstags, dann braucht man nur einmal testen) in Präsenz kommen. Der Plan wird euch von Hr. Obergfell geschickt.

Zum Schreiben von Klassenarbeiten dürft (und müsst!) ihr in die Schule kommen. Vor dieser Klassenarbeit findet in der Regel keine Testung statt, da diese in der Turnhalle unter Gewährung eines großen räumlichen Abstands geschrieben werden.

Dort wo Klassenarbeiten aus pädagogischen Gesichtspunkten zwingend nötig sind, sollen sie auch geschrieben werden (auch in Nebenfächern). Ich bitte die Lehrkräfte diesbezüglich umsichtig abzuwägen.

Eine Notbetreuung wird wieder von 7.40 – 12.00 Uhr eingerichtet.

Ich hoffe, inständig, dass wir bald wieder in den Präsenz-Wechsel-Unterricht zurückkehren können.

Bleibt und bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüße,

Dr. Thomas Schultis

Zurück