Maskenpflicht im Unterricht

Erstellt von Dr. T. Schultis |

Auf Grund der steigenden Zahlen an Erkrankungen im Landkreis gilt ab Freitag, dem 16.10., auch im Unterricht die Pflicht einen Mund-Nase-Schutz zu tragen.

Sehr geehrte Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,

die derzeitige Situation mit dem Überschreiten der Inzidenz von 35 positiven Fällen auf 100.000 Einwohner und der sehr wahrscheinlichen Überschreitung der 50er-Inzidenz in naher Zukunft lässt mir kaum eine andere Wahl, als im gesundheitlichen Interesse aller am Schulleben Beteiligten eine Pflicht zum Tragen eines Mund-Naseschutzes auch im Unterricht zu verfügen.

Deshalb gilt ab Freitag, dem 16.10. auch im Unterricht eine Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasenschutzes.

Ich hoffe auf Verständnis und wünsche allen viel Gesundheit.

Mit herzlichen Grüßen

 

Dr. T. Schultis

Realschulrektor

Zurück