Abbuchung der Eigenanteile der Schüler-Abos für Monat Mai wird ausgesetzt

Erstellt von R. Sahin / A. König / A. Göbel |

Informationen zu den Schüler-Abos des VSB

Informationen für alle Klassen:

Liebe Eltern,
hier ein Auszug aus der Pressemitteilung zum Thema Schüler-Abos:

[...] Zum jeweiligen Monatsbeginn werden [...] normalerweise die Eigenanteile für die Schüler-Abos abgebucht. Angesichts der nun angekündigten Entlastung durch Verkehrsminister Hermann haben sich der Schwarzwald-Baar-Kreis und der Verkehrsverbund Schwarzwald-Baar (VSB) darauf verständigt, die Abbuchung für den Monat Mai vorerst auszusetzen. Die endgültige Entscheidung über die Erhebung der Eigenanteile erfolgt durch den Kreistag, sobald eine verbindliche landesweite Regelung gefunden ist.

Quelle: Gemeinsame Pressemitteilung Landratsamt Schwarzwald-Baar-Kreis und VSB, Nr. 312 vom 30.04.2020

Informationen für die zehnten Klassen:

Liebe 10er,
liebe Erziehungsberechtigte,

da die Busfahrkarten über das VSB-Abo seit einiger Zeit 5 Jahre gültig sind, werden die Abo´s nicht wie bisher automatisch zum Schuljahresende (Juli 2020) gekündigt, sondern müssen von den Erziehungsberechtigten der jeweiligen Schüler selbst über den Vordruck vom VSB gekündigt werden. Dieser Vordruck ist ein Durchschlagbogen mit mehreren Seiten, so dass er nicht zum Download angeboten werden kann.

Sie können ihn jedoch im Sekretariat 2 der Karl-Brachat-Realschule ab 07.05.2020 erhalten.

Die vorzeitige Kündigung kann erfolgen:

  • ab 07.05. bis spätestens 11.05., um das Abo am 31.05. enden zu lassen oder
  • ab 25.05. bis spätestens 27.05., um das Abo am 30.06. enden zu lassen oder
  • ab 06.07. bis spätestens 10.07., um das Abo am 31.05. enden zu lassen.

Die Kündigung muss schriftlich über den Vordruck und über das Schulsekretariat erfolgen. Die Busfahrkarte ist dabei zusammen mit dem kompletten Kündigungsvordruck im Sekretariat 2 abzugeben. Die Schüler*Innen erhalten dann eine Bestätigung, mit der sie den Rest des Monats noch Bus fahren dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

R. Sahin

-Sekr. 2-

Zurück